Sportanlagen

Startseite/Sportanlagen

Sportanlage in Grevenbroich-Neurath

Die Sportanlage in Grevenbroich-Neurath wird modernisiert. Mit dem Hochbauarchitektenteam Quasten-Mundt aus Grevenbroich wurde eine gemeinsame Planung in den Lph 1-3 erarbeitet. Das Architektenteam von Lühring aus Aachen wird die Hochbaumaßnahme realisieren. Im ersten Schritt sollen die Bestandsgebäude saniert werden. Anschließend wird das vorh. Naturrasen-Großspielfeld in ein Kunstrasen-Großspielfeld mit LED-Flutlichtanlage umgebaut. Aktuell sind die Leistungsverzeichnisse in

Sportanlage Erftstadt-Lechenich

Im Zuge der Erweiterung der Sportanlage wurden die Kunststofflaufbahn und die Segmente ergänzt. Ein Volleyballfeld und eine Kugelstoßanlage ergänzt das Sportangebot. Aufgrund der Witterung im Spätsommer 2020 konnten die Kunststoffarbeiten erst im Frühjahr 2021 ausgeführt werden. Das Bauvorhaben wurde von Firma rathert Sportanlagen aus Höxter umgesetzt.

BSA Gladbacher Str. in Krefeld

Im Zuge der Sportstättenentwicklung soll die Bezirkssportanlage Gladbacher Str. in Krefeld zukunftsfähig geplant werden. Gemeinsam mit den Vereinen und der Verwaltung der Stadt Krefeld wurde ein Sportstättenkonzept für die Bezirkssportanlage Gladbacher Str. entwickelt, das die Anforderungen der Fußballer und Leichtathleten erfüllt.

Sportanlage in Tönisberg

Die Sportanlage in Tönisberg wurde in diesem Jahr saniert. Vorab wurde in einem Teilbereich der Sportanlage eine großflächige Kampfmittelsondierung durchgeführt. Die Sportanlage mit vorhandenem Tennenbelag wurde anschließend in ein Kunstrasenspielfeld mit Kunststoffsegmenten und Kunststofflaufbahn umgebaut. Die Modernisierung der Bewässerungsanlage mit vorgeschalteter Filteranlage zur Enteisenung erfolgte ebenfalls im Zuge der Baumaßnahme.

Kunststoffrasengroßspielfeld in Grevenbroich-Gustorf

Das Kunststoffrasengroßspielfeld in Grevenbroich-Gustorf wurde in einer kompakten Bauzeit saniert. Der vorh. Kunststoffrasenbelag einschließlich Elastikmatten wurde aufgenommen und entsorgt. Die Entwässerung wurde überprüft und mit Sandfängen versehen. Nach der Aufarbeitung der vorhandenen Tragschicht wurde eine elastische Tragschicht und das neue Kunstrasensystem mit texturierter Faser eingebaut. Im Anschluss wurde noch eine Ballfangzaunanlage an der Westseite und

Wettbewerb Sportpark am Rehlberg in Georgsmarienhütte

Zusammen mit hasselberg architektur wurde von stanka landschaftsarchitektur der Realisierungswettbewerb Sportpark am Rehlberg in Georgsmarienhütte bearbeitet. Das Plangebiet hat eine Gesamtgröße von ca. 7ha. Es wurde ein Sportpark entwickelt, der vielfältige Sport- und Bewegungsmöglichkeiten für Jung und Alt bietet und allen Nutzungsanforderungen an Fläche und Raum gerecht wird. Zudem stand die Anbindung des Sportparkes an

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close