Aktuelles

Startseite/Aktuelles/

bdla-Bauleitergespräche 2018 in Bochum

stanka landschaftsarchitektur nimmt auch im neuen Jahr an den bdla-Bauleitergesprächen  am 26.01-und 27.01.2018 in Bochum teil. Florian Stanka und die Praktikantin Jasmin Hilgers sind vor Ort.

Frohe Weihnachten & einen guten Rutsch!

stanka landschaftsarchitektur spendet dieses Jahr im Namen seiner Kunden und Geschäftspartner für BILD hilft e.V. "Ein Herz für Kinder" und wünscht allen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018.

GPS ab sofort im Einsatz

stanka landschaftsarchitektur arbeitet nun mit GPS-Technologie von Leica Geosystems. Dies erleichtert Höhen- und Lagekontrollen auf Baustellen, sowie Bestandsaufnahmen in Privatgärten und Außenanlagen.

FSB 2017 in Köln

Vom 07.11. - 10.11.2017 findet in Köln die FSB - Internationale Fachmesse für Freiraum, Sport- und Bäderanlagen statt. stanka landschaftsarchitektur ist auch vor Ort (Halle 7.1 G049). Für Terminabsprachen vor Ort kontaktieren Sie mich am besten über die Mobil-Nr. 0172 5137912.

Baubeginn in Grevenbroich

Am 09.10.2017 wurde mit der Baustelle Kunstrasenkleinspielfeld am Schloß-Stadion in Grevenbroich begonnen. Am 23.10.2017 startet die Kunstrasensanierung in Grevenbroich-Orken.

Hausgartenprojekt in Krefeld

stanka landschaftsarchitektur bearbeitet ein weiteres Hausgartenprojekt in Krefeld. Dieses Mal im Krefelder Stadtwald...

Hausgärten in Krefeld und Meerbusch

stanka landschaftsarchitektur freut sich über neue Hausgartenprojekte in Krefeld und Meerbusch.

Kunstrasensanierung in Grevenbroich

Infolge einer Kampfmitteluntersuchung wird in Grevenbroich-Orken das Kunstrasen-Großspielfeld saniert. stanka landschaftsarchitektur freut sich auf die Realisierung.

Neue Aufträge in Kempen und Krefeld

stanka landschaftsarchitektur freut sich über neue Aufträge in Kempen und Krefeld.

Grotenburg-Stadion in Krefeld

stanka landschaftsarchitektur prüft im Rahmen eines Konzeptes die Reaktivierung der Osttribüne am Grotenburg-Stadion in Krefeld.